Müllvermeidung im Alltag · 28. Oktober 2019
Wir bei Stückgut suchen immer nach möglichst umwelt- und menschenfreundlichen Lösungen. Das gilt nicht nur für die Auswahl unserer Produkte und Lieferanten, sondern ist uns auch im sonstigen Leben ein Anliegen. Liefe es ganz nach unserer Nase, kämen wahrscheinlich all unsere Waren mit dem Lastenfahrrad zu uns, wie es zumindest beim Kaffee schon der Fall ist.
DIY · 27. September 2019
Jetzt, wo wir allmählich die letzten warmen Tage des Sommers hinter uns lassen, beginnt nicht nur für die Bauern die Erntezeit. Auch an den Rändern unserer alltäglichen Wege findet – wer sich ein wenig auskennt – jetzt wieder viele leckere Produkte der wilden Natur.
Das größere Ganze · 02. August 2019
Am 29. Juli 2019 war der diesjährige Earth Overshoot Day. Das ist ein von der Organisation Global Footprint Network ins Leben gerufener Aktionstag, der den nicht nachhaltigen Ressourcenhunger der Menschheit veranschaulichen soll. Dazu wird für jedes Jahr das Datum berechnet, ab dem die Menschheit die natürlichen Ressourcen aufgebraucht hat, die innerhalb eines Jahres regeneriert werden können. Nach diesem Datum leben wir also gewissermaßen auf Pump von den Ressourcen des Folgejahres.
Müllvermeidung im Alltag · 18. Juni 2019
Die Sonne lacht, die Natur strotzt und es herrschen angenehme Temperaturen. Da zieht es viele Menschen nach draußen – ins Leben, ins Grüne. Wir nehmen das zum Anlass, uns hier einmal mit der Frage zu beschäftigen, wie man seine Unverpackt-Strategie aus dem Alltag auf kleine und große Ausflüge übertragen kann. Wie funktioniert unverpackt unterwegs?
DIY · 22. Mai 2019
Am 26. Mai 2019 wählt Europa sich ein neues Parlament. Es geht dabei um sehr viel. Wie die Meeresbiologin Antje Boetius in dieser Talkrunde bei Maybrit Illner Anfang des Monats eindringlich klarzumachen versuchte, sind besonders in Sachen Klimawandel endlich Entscheidungen und Handeln gefragt.
Müllvermeidung im Alltag · 13. April 2019
Die Vögel zwitschern, das Gras sprießt und der gärtnernde Nachbar hat den ersten kleinen Sonnenbrand auf der Nase. Es frühlingt – darüber kann jetzt auch ein letzter Kälteeinbruch nicht mehr hinwegtäuschen. Viel länger als das Frühjahr kündigte sich aber schon das dazugehörige Osterfest an: Mit knallbunt schillernden Schokoeiern in den Gängen der Supermärkte.
Hinter den Kulissen · 22. März 2019
Und was hat der noch so drauf? Das eigentliche Thema dieses Blogs sollte ganz anders lauten. Es sollte um Saatgut gehen, mit dem wir ab sofort unser Sortiment bereichern wollten, um mit der Lebensmittelversorgung unserer Kunden gewissermaßen an der Wurzel anzusetzen. Doch diese Rechnung hatten wir ohne den Wirt namens deutsche Gesetzgebung gemacht. Oder ist es eher die deutsche Gesetzgebung, die nicht mit uns Unverpackt-Läden gerechnet hat?
Müllvermeidung im Alltag · 20. Februar 2019
Es ist der Duft. Es ist die Ästhetik naturbelassener Lebensmittel und haltbarer Gegenstände aus wertigen Materialien. Und es ist die optische Ruhe, die entsteht, wenn Werbeflächen auf ein Minimum begrenzt sind. Deshalb ergreift die meisten Menschen gleich ein Wohlgefühl, wenn sie zum ersten Mal einen Unverpackt-Laden betreten. Dabei wirft so ein Laden erst einmal viele Fragen auf.
Müllvermeidung im Alltag · 24. Januar 2019
Gute Vorsätze genießen nicht unbedingt den besten Ruf. Zu oft macht der berühmte Schweinehund sie zunichte, kaum dass man sie ausgesprochen hat. Dennoch ist der Jahresbeginn eine gute Gelegenheit, um Neues auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Verzicht auf unnötiges Plastik?