Stückgut Hamburg – Unverpackt Einkaufen

STÜCKGUT-MÜLL-LIVETICKER

--- Einweg-Verpackungen sind seit dem Bestehen von Stückgut eingespart worden. Das entspricht in etwa --- gelben Säcken.
Stand: --.--.----

Dieser Wert bezieht sich auf handelsübliche Verpackungseinheiten und auf beide Stückgut-Läden. Also: wenn jemand 100 g Schokolade kauft zählen wir eine Verpackung, bei 2 kg Mehl 2 Verpackungen oder bei 1,5 kg Linsen 3 Verpackungen, die durch den Einkauf eingespart worden sind.

Stückgut Ottensen

 

Am Felde 91, Hamburg-Ottensen, 040/3691 5961

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10:00 bis 19:00

Sonnabend 11:00 bis 17:00

 

Stückgut St. Pauli

 

Neuer Kamp 31, Hamburg-St. Pauli, 040/37504250

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Sonnabend 10:00 bis 20:00 

 


STÜCKGUT


Hallo Hamburg, hier leben und arbeiten wir!

Wir sind eine grüne Metropole, haben ein Tor zur Welt und jede Menge Möglichkeiten es uns gut gehen zu lassen.

 

Nun gibt es endlich unsere Läden, in denen eigentlich ganz viel fehlt – die Verpackung.

 

Wir haben keine Lust mehr für den schönen Schein zu bezahlen und mehr Luft als Ware in unseren Einkaufstaschen nach Hause zu tragen. Statt Gedöns bieten wir regionale, gute Ware. Für jeden genau die Menge, die er braucht.

 

Und führt mal kein Weg an einer Umverpackung vorbei, gibt es von uns kreative Ideen und nachhaltige Alternativen.

KONZEPT


Unsere Läden bieten mehr als nackte Ware: Hier geht es nicht nur um den Einkauf ohne Einwegverpackungen, sondern wir wollen einen Ort der Diskussion und zum Austausch schaffen.

 

Die zentrale Idee ist:

unnötige Einwegverpackungen einsparen. Die Umsetzung der Idee ist ein Prozess, der nicht von einem Tag auf den anderen vollständig umgesetzt werden kann. Wir suchen immer weiter nach den besten Lösungen, um den Verpackungsmüll Stück für Stück zu reduzieren.

 

Darüber hinaus sind wir bereits mit tollen Projekten wie ZeroWaste Hamburg vernetzt und bieten z. B. Repaircafés und Workshops zum Thema Müllvermeidung, Upcycling und umweltbewusster Lebensweise an. Mehr dazu findet Ihr unter Partner und Kooperationen.

AKTUELLES


EINE ENKELTAUGLICHE LANDWIRTSCHAFT – MIT REGIONALWERT-AKTIEN

 

Dienstag, 17. März 2020 von 20 bis 21.30 Uhr

Stückgut-Ottensen, Am Felde 91, 22765 Hamburg

max. 20 Teilnehmer*innen

 

Eintritt frei, bitte Anmeldung an info@stueckgut-hamburg.de

 

Artenschwund, Höfesterben, Umweltschutz, mehr bio und regional.

Wie kommen wir zu einer nachhaltigen, enkeltauglichen Landwirtschaft? Durch Kooperation vom Acker bis zum Teller – auf Augenhöhe. Das ist die Idee der Regionalwert AG Hamburg, die dafür gerade neue Bürger-Aktien ausgibt. 

Vorstand Ulf Schönheim erklärt, wie Regionalwert funktioniert – und was jede*r Einzelne tun kann. Mehr darüber: www.regionalwert-hamburg.de 

 

 

Aktuelle Informationen kündigen wir hier auf unserer Homepage an, sowie:

 

 



Stückgut – Unverpackt Einkaufen, Am Felde 91, 22765 Hamburg