Aktuelles

08.10.2022

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir haben Euch zuletzt darüber informiert, dass wir Insolvenz angemeldet haben. Endlich können wir Euch ein Update geben: Unverpackt Einkaufen geht weiter!

 

 
Rettung für STÜCKGUT

Es wurde eine Lösung für den Erhalt unseres Ladens in der Rindermarkthalle gefunden: die SeeSource GmbH hat den Standort in der Rindermarkthalle St. Pauli von unserem Insolvenzverwalter übernommen.

Die neuen Eigentümer sind für Euch keine Unbekannten: zur SeeSource GmbH gehören die Hamburger Unverpacktläden „Muttels Vorratskammer & Genussmanufaktur” mit den Standorten auf der Uhlenhorst und in Winterhude.

Was das für uns bedeutet:

🌿 Das Muttels-Team rund um Victoria Seidel wird zusammen mit Stückgut Mitgründerin Insa das Ladengeschäft in der Rindermarkthalle führen und weiter ausbauen. Unsere liebe Sonja wird sich zukünftig anderen Themen und Projekten widmen.

🌿 Bis zum 15.10.2022 verkaufen wir alle Restbestände aus der Filiale Ottensen ab. Dieser Standort wird schweren Herzens danach nicht fortgeführt.

🌿 Das Stückgut-Team bleibt weiterhin dabei: alle Mitarbeiterinnen werden in das Muttels-Team integriert.

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr uns danach auch in der Rindermarkthalle oder in einem der Muttels-Läden in Winterhude und auf der Uhlenhorst besuchen kommt. Mit Eurem Einkauf könnt ihr dazu beitragen, dass Unverpackt Einkaufen zwischen Elbe und Alster auch weiterhin möglich sein wird.

Über alle Neuerungen werden wir Euch auf den Muttels- und Stückgut-Kanälen auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! 💚
 
 
 
Wir freuen uns auf Euch!
Euer STÜCKGUT- und Muttels-Team.