Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen · 27. Juni 2020
Wie wir bei Stückgut darauf achten, in der gesamten Lieferkette den anfallenden Verpackungsmüll gering zu halten, haben wir in einem früheren Blogpost bereits dargelegt. Aber was tun eigentlich die Großhändler gegen Müllberge, außer dass sie Unverpackt-Läden wie uns mit Großgebinden beliefern?

Hinter den Kulissen · 31. Januar 2020
Dezent, transparent, minimalistisch – unter anderem mit diesen Adjektiven hätte ich vor drei Jahren meinen ersten Eindruck von der Einrichtung des gerade frisch eröffneten Stückgut Ottensen beschrieben. Das war und ist zu einem guten Teil dem Material Glas zu verdanken.

Hinter den Kulissen · 25. November 2019
Eigentlich scheint es ganz klar: Ein Unverpackt-Laden ist ein Laden, in dem man unverpackt einkaufen kann. Doch hier bei Stückgut geht es uns nicht nur darum, die Waren verpackungsfrei an unsere Endkunden abzugeben, sondern wir möchten auch auf dem gesamten Lieferweg möglichst wenig Müll entstehen lassen.

Hinter den Kulissen · 22. März 2019
Und was hat der noch so drauf? Das eigentliche Thema dieses Blogs sollte ganz anders lauten. Es sollte um Saatgut gehen, mit dem wir ab sofort unser Sortiment bereichern wollten, um mit der Lebensmittelversorgung unserer Kunden gewissermaßen an der Wurzel anzusetzen. Doch diese Rechnung hatten wir ohne den Wirt namens deutsche Gesetzgebung gemacht. Oder ist es eher die deutsche Gesetzgebung, die nicht mit uns Unverpackt-Läden gerechnet hat?