Müllvermeidung im Alltag · 13. April 2019
Die Vögel zwitschern, das Gras sprießt und der gärtnernde Nachbar hat den ersten kleinen Sonnenbrand auf der Nase. Es frühlingt – darüber kann jetzt auch ein letzter Kälteeinbruch nicht mehr hinwegtäuschen. Viel länger als das Frühjahr kündigte sich aber schon das dazugehörige Osterfest an: Mit knallbunt schillernden Schokoeiern in den Gängen der Supermärkte.
Hinter den Kulissen · 22. März 2019
## Und was hat der noch so drauf? Das eigentliche Thema dieses Blogs sollte ganz anders lauten. Es sollte um Saatgut gehen, mit dem wir ab sofort unser Sortiment bereichern wollten, um mit der Lebensmittelversorgung unserer Kunden gewissermaßen an der Wurzel anzusetzen. Doch diese Rechnung hatten wir ohne den Wirt namens deutsche Gesetzgebung gemacht. Oder ist es eher die deutsche Gesetzgebung, die nicht mit uns Unverpackt-Läden gerechnet hat?
Müllvermeidung im Alltag · 20. Februar 2019
Es ist der Duft. Es ist die Ästhetik naturbelassener Lebensmittel und haltbarer Gegenstände aus wertigen Materialien. Und es ist die optische Ruhe, die entsteht, wenn Werbeflächen auf ein Minimum begrenzt sind. Deshalb ergreift die meisten Menschen gleich ein Wohlgefühl, wenn sie zum ersten Mal einen Unverpackt-Laden betreten. Dabei wirft so ein Laden erst einmal viele Fragen auf.
Müllvermeidung im Alltag · 24. Januar 2019
Gute Vorsätze genießen nicht unbedingt den besten Ruf. Zu oft macht der berühmte Schweinehund sie zunichte, kaum dass man sie ausgesprochen hat. Dennoch ist der Jahresbeginn eine gute Gelegenheit, um Neues auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Verzicht auf unnötiges Plastik?